Revision

Die Revisionsstelle prüft in erster Linie die Buchführung, Jahresrechnung und den Antrag über die Verwendung des Bilanzgewinnes und kann keine Entscheidungen für ein Unternehmen treffen.

Sie wird durch die Generalversammlung gewählt und ist ein obligatorisches Organ für Aktiengesellschaften sowie Genossenschaften und Personalvorsorgeeinrichtungen.